Shuuz

shuuz_logo

 

 

 

 

SHUUZ hilft schulischen Fördervereinen Kostenlöcher in der Kasse zu stopfen

Die kinderleichte Fundraising-Methode SHUUZ liefert schulischen Fördervereinen eine innovative, einfache Lösung, um Kostenlöcher in den notorisch leeren Kassen ihrer Schulen zu stopfen. Denn SHUUZ bietet ein transparentes und faires System, bei dem ohne Aufwand, aus gebrauchten Schuhen Geld, für die vom Förderverein unterstützte Schule, gemacht wird. Dazu kooperiert SHUUZ mit einem erfahrenen und seriösen Netzwerk. Ein kooperierender Sortierbetrieb, der jederzeit vor Ort besichtigt werden kann, kümmert sich um die weltweite Weiterleitung der Schuhe. Die teilnehmenden Fördervereine erhalten einen fairen Erlös ausbezahlt, der mithilfe des SHUUZ-Rechners bereits im Vorfeld centgenau ausgerechnet werden kann. Im Rahmen der Grimme-Institut-Initiative „NRW denkt nach(haltig)“ im Auftrag der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW, wurde jüngst SHUUZ als vorbildliches Projekt zum Thema Nachhaltigkeit und Abfallvermeidung empfohlen.

So einfach funktioniert SHUUZ

Legen Sie auf der SHUUZ Homepage kostenlos und unverbindlich ein Benutzerkonto an und bestellen Sie anschließend kostenlos eine beliebige Anzahl SHUUZ Infoflyer. Verteilen Sie diese als Beilage zum Elternbrief, im Umfeld Ihrer Schule, bei Einzelhändlern und an andere potenzielle Sammelpartner in Ihrer Nähe.

SHUUZ Flyer gibt’s

  • in der Variante 1 mit eingedrucktem frankierten Paketaufkleber in Ihrem Benutzerkonto und
  • in der Variante 2 mit eingedruckten Gastzugangsdaten für Ihre Sammelpartner, die sich somit selbst frankierte Paketaufkleber ausdrucken können.

Ihre Sammelpartner verstauen die Schuhe einfach in Kartons, die beispielsweise vom letzten Umzug oder der letzten Versandhausbestellung übrig sind, und geben die Kartons mithilfe des bereits von SHUUZ frankierten DHL-Paketaufkleber einem DHL-Paketboten mit oder bei einer Postfiliale oder DHL-/Post-Packstation ab. Der gesamte Service und der Transport der Schuhkartons sind kostenlos.

SHUUZ wertet das Schuhgewicht aus und schreibt den Erlös Ihrem Benutzerkonto gut.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.shuuz.de

Wissenswert: Im Gegensatz zum Einwurf der Schuhe in einen Altkleider-Container haben Ihre Sammelpartner mit SHUUZ direkt die Gewissheit, was mit dem Geld aus der Schuhspende geschieht, denn sie fördern durch ihr Engagement unmittelbar die Arbeit in Ihrer Schule. 

Das steckt hinter SHUUZ

Hinter SHUUZ stecken leidenschaftliche und umweltbewusste Sammelverrückte, die bereits 2008 das Recyclingprojekt für den guten Zweck SAMMEL MIT! ins Leben gerufen haben. Mittlerweile beteiligen sich mehrere Tausend Sammelstellen, die mit der Vermeidung von Büromüll bereits rund 450.000 Euro für sich sammeln konnten. Die Idee für das Fundraising-Konzept SHUUZ entstand aus der Erkenntnis, dass Jahr für Jahr in Deutschland rund 600 Millionen Paar Schuhe aussortiert werden und bei nicht fachgerechter Verwertung für eine immense Belastung der Umwelt sorgen können. Viele der weggeworfenen Schuhe sind darüber hinaus noch gut erhalten und zu schade für die Entsorgung, da sie weitergetragen werden könnten. Die gesammelten Schuhe gehen weltweit zu günstigen Preisen an Menschen, die sich ansonsten keine Schuhe dieser Qualität leisten könnten. Die Sammlerinnen erhalten von SHUUZ einen Erlös, über den sie frei entscheiden können: behalten oder spenden. Gemeinsam mit seinen Partnern sorgt SHUUZ dafür, dass alle Abläufe fair und transparent sind, denn Schuhe sind ein wertvolles Handelsgut, das vielen Menschen hilft und die Umwelt entlastet. Auf diese Weise will SHUUZ in unserer globalisierten Welt einen Beitrag dazu leisten, gut erhaltene Gebrauchsgüter zur Entlastung der Umwelt sinnvoll weiter zu verwerten. Fairer Service und jederzeit transparente Abläufe stehen im Vordergrund des Handelns.

Kommentare sind geschlossen.